<img src="https://secure.ruth8badb.com/158998.png" alt="" style="display:none;">
10k_capco_2019v2
10k_capco_2019v2

EINE FALLSTUDIE ÜBER DIE BEDEUTUNG VON CUSTOMER EXPERIENCE IM KUNDEN-ONBOARDING

ADITI SHUKLA | 12. AUGUST  2019

 

Am Anfang der Geschäftsbeziehung mit einem Neukunden spielt jedes Detail eine Rolle – und die Begegnung ist heute komplexer denn je. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance, das gilt für Banken genauso wie für die Begegnung zwischen zwei Menschen.

Um die Customer Experience weiterzuentwickeln, sattelt die Finanzindustrie auf neue Technologien um. Gleichzeitig etablieren sich neue, technikaffine Mitbewerber auf dem Markt. Sie rütteln am Geschäftsmodell der etablierten Banken und zielen auf das „Digital Mindset“ moderner Kunden. Für alle Beteiligten ein harter Wettkampf. Ziel: das bestmögliche Kundenerlebnis.

Anfang 2019 führte Capco Digital eine Studie über die Bedeutung des Kundenerlebnisses während des Banken-Onboarding-Prozesses in Deutschland durch. Unsere Anwender wählten 14 völlig unterschiedliche Banken, alles branchenführende und renommierte Institutionen, mit einer Vielzahl unterschiedlicher Merkmale und Produktangebote aus. Entdecken Sie, was sie gefunden haben...

 Onboarding Cover Whitepaper